SPD- Ortsverein Carlo Schmid Landstuhl

Ortsverein - Allgemein

Index       Kontakt      Mitglied werden    Impressum      Ortsverein allgemein         Home

 

Roter Schuh

Info der Woche

Freie Meinung

Vorstand

Termine

Stadtratsfraktion

Gemeindeverband

Bürgerbüro

Bilder

Links

Archiv

 

 

 

 

Jan Bütow im Amt bestätigt

SPD-Vorstand verjüngt sich deutlich

 

Am 17.03.2017 traf sich der SPD Ortsverein Landstuhl Carlo Schmid zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der Vorstandschaft.

Jan Bütow begrüßte die zahlreich anwesenden Mitglieder des Ortsvereins, sowie Angelika Glöckner - MdB, Martin Müller - SPD – Landratskandidat und Stadtbürgermeister Ralf Hersina. Der 1. Vorsitzende bedankte sich für die sehr gute Zusammenarbeit des bisherigen Vorstandes.

Nach dem Bericht des Kassierers und der Kassenprüfer, die eine korrekte Finanzführung bestätigten, wurde der Vorstand einstimmig entlastet, somit stand den Neuwahlen nichts mehr im Weg.

 

Während der Auszählpausen, berichteten Angelika Glöckner und Martin Müller über die geplanten Aktionen für den anstehenden Wahlkampf. Für diese wurde ihnen vom Ortsverein volle Unterstützung zugesichert, damit der „Schulz - Zug“ auch in Landstuhl volle Fahrt aufnehmen kann.

 

Das Ergebnis der Wahl bringt frischen Wind:

 1. Vorsitzender: Jan Bütow
 Stellvertretender Vorsitzender: Willi Bütow
 Kassenführer:  Stephan Frosch
 Schriftführerin: Sandra Frosch
 

 Beisitzer:

 

Thomas Butz

  Ronald Clemens
  Anne – Kathrin Thum
  Matthias Thum
  Karl – Heinz Zirbel
  Renate Frömming
 

 Kassenrevisoren:

 

Ilona Bütow - Stefan Thum - Peter Hirsch

Politischer Jahresabschluss 2016 des SPD OV Carlo Schmid, Landstuhl

 Am Samstag, den 28.01.2017, begrüßte der Vorsitzende Jan Bütow neben dem Mitgliedern Freunde und Gönner der Landstuhler SPD.

Er erinnerte in seinem Bericht an die Aktivitäten des Ortsvereins im abgelaufenen Jahr. Von den geladenen Gästen beleuchtete Ralf Hersina das Jahr 2016 aus der Sicht des Stadtbürgermeisters. Der bisherige Fraktionssprecher im Stadtrat, Erich Neu, brachte Anträge und Anregungen seiner Fraktion noch mal in Erinnerung und berichtete aus der Arbeit des Verbandsgemeinderates. Martin Müller gab Einblicke in die Arbeit des Kreistages,  erläuterte den Genossen warum er sich um die Stelle des Landrates bewirbt und bat um Unterstützung. Daniel Schäffner berichtete aus Mainz ehe Angelika Glöckner aus der ereignisreichen Woche aus Berlin erzählte und eine Aufbruchsstimmung hinsichtlich der bevorstehenden Bundestagwahl verbreitete. Zum Abschluss des offiziellen Teils wurden Thomas Butz, Ilona Bütow und Martina Nageldinger für 25jährige  Parteizugehörigkeit geehrt.  Joachim Wagner ( 25 Jahre ) und Heinz Scherer ( 60 Jahre ) konnten aus gesundheitlichen Gründen die Urkunden und kleinen Präsente nicht entgegen nehmen. Wird alles nachgeholt versprach Jan Bütow, bedankte sich bei all den fleißigen Helfern die sich im Ortsverein engagieren und eröffnete das Kuchen- und kleine rustikale Büffet. Die Möglichkeit zur Diskussion mit der „Politprominenz“ wurde in geselliger Runde rege genutzt. (stefro)

Herbstfest 2016

Das Herbstfest des SPD OV Carlo Schmid ist aus dem Landstuhler Veranstaltungskalender schon nicht mehr wegzudenken.

Bereits beim 2015er Herbstfest wurden erste Essensbestellungen für 2016 aufgegeben und die „Fangemeinde“ war pünktlich zur Essensaugabe da.

 Um die Mittagszeit war die Zehntenscheune bis auf den letzten Platz gefüllt. Stefan Frosch, stellvertretender Vorsitzender der Landstuhler SPD, begrüßte die zahlreichen Gäste aufs herzlichste. Darunter der Landstuhler Bürgermeister Ralf Hersina, Angelika Glöckner unsere Vertreterin im Deutschen Bundestag, Daniel Schäffner, unserem Mann in Mainz und Kreistagsmitglied Hans-Josef Wagner. Besonders freute er sich über die Anwesenheit von Martin Müller, den SPD-Kandidaten für die kommende Landratswahl.

Sein Dank galt den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern die für die Durchführung dieser Veranstaltung ihre Freizeit opferten. Lob gab es dann auch von den Besuchern: Gelungene Veranstaltung, Freunde getroffen, geselliger Tag, nette Gespräche. (jabü)

 

 

Mandatsniederlegung

Das bisherige Stadtratsmitglied Peter Hirsch hat wegen Wohnungswechsels sein Stadtratsmandat zurück gegeben. Ihm folgt Frau Renate Frömming in den Stadtrat nach.
Die SPD-Fraktion bedankt sich bei Peter Hirsch sehr herzlich für sein bisheriges
Engagement in der Stadtratsfraktion und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute. Er wird dem SPD-Ortsverein Carlo Schmid in Landstuhl weiterhin als Mitglied angehören und sich im Ortsverein weiterhin engagieren.

Frau Renate Frömming heißen wir in der SPD-Fraktion herzlich willkommen und hoffen auf gute Zusammenarbeit.
Erich Neu, Fraktionsvorsitzender

 

SPD-Ausflug 13.August 2016

Auch dieses Jahr hatte unser SPD - Vorstand eine Busfahrt organisiert.

Unser Ausflug führte uns nach Andernach.

Dort erlebten wir den Ausbruch des höchsten Kaltwasser - Geysir der Welt. Ein sehenswertes Ereignis.

Der gemütliche Abschluss unserer Ausflugsfahrt endete in Maximilians Brauwiesen in Andernach, danach ging es wieder zurück nach Landstuhl.

Der schöne ereignisreiche Tag endete mit dem einstimmigen Tenor:

" Wann findet die nächste Fahrt statt": (hipe)

 

 

Mitgliederversammlung 2016

Am Freitag, den 01.April 2016 eröffnete der 1.Vorsitzende um 19:00 Uhr in der Pfeffermühle in Landstuhl die alljährliche Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Carlo Schmid. 

Nach der Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Beschlussfähigkeit fuhr der Vorsitzende Jan Bütow mit dem Tätigkeitsbericht des vergangenen Jahres fort. Er erwähnte unter anderem die vor dem Ortsverein liegenden Aufgaben die schwerpunktmäßig im Bereich Mitgliederwerbung und den Planungen des kommenden Vereinsjubiläums liegen.

Es folgte der Bericht des Kassierers der dem Vorstand ein wirtschaftliches arbeiten attestierte. Die Kassenprüfer Ilona Bütow und Peter Hirsch bescheinigten eine ordentliche Kassenprüfung und beantragten die Entlastung des gesamten Vorstandes.

Die Entlastung wurde unter Enthaltung der Betroffenen einstimmig erteilt.

Beim letzten Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ nutze der Vorsitzende die Gelegenheit dem Mitglied Hans-Josef „Sepp“ Wagner im Namen des Ortsvereins ebenfalls zum Erhalt der Landesverdienstmedaille zu Gratulieren. Er sowie seine Gattin Christel erhielten eine kleine Aufmerksamkeit als Dank für die bisher erbrachten Leistungen im Sinne der Gemeinschaft.

Unser Mitglied im Landtag Daniel Schäffner nutze die Gelegenheit um an alle anwesenden ein paar Dankesworte für die Unterstützung im Wahlkampf zu richten und informierte zugleich über aktuelles aus dem neu formierten Landtag.

Nachdem der formale Teil erledigt war nutzten die Genossen den Rest des Abends für intensive und Gespräche und ließen den Abend gemütlich ausklingen.  (jabü)

 

 

 

Aktualisiert: 05.10.2017